Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für den Versand von SMS

  1. Der Benutzer des Dienstes ist für die Inhalte seiner Nachrichten nach den allgemeinen Gesetze verantwortlich.
  2. Der Benutzer dieses Dienstes verpflichtet sich, keine Nachrichten zu versenden, mit deren Empfang der Adressat nicht einverstanden ist oder durch die der Adressat sittenwidrig belästigt wird.
  3. Der SMS-Versand ist ausschliesslich für den privaten Bedarf bestimmt, kommerzielle Nutzung und Massenversand ist strafbar.
  4. Es ist untersagt, strafrechtlich relevante Inhalte sowie Nachrichten mit sexuellen, rassistischen oder diskriminierenden Bezügen oder Nachrichten die geltendes deutsches Recht verstossen zu versenden.
  5. Weiterhin ist das Versenden von Werbebotschaften insbesondere in Bezug auf 0900-Nummern untersagt. SMS Nachrichten mit in denen 0900 Nummern vorkommen werden vom System nicht versendet.
  6. Die Verwendung von Programmen, Scripten etc., die den Versand von SMS-Nachrichten automatisiert abwickeln ist ausdrücklich untersagt. Bei Wiederhandlungen werden wir rechtliche Schritte einleiten, näheres dazu im Impressum.
  7. Es besteht kein Anspruch Verfügbarkeit dieses Dienstes. Nachrichten werden in der Regel umgehend versendet,Verzögerungen bei der Versendung können jedoch auftreten. Für den Empfang und den Versand der Nachrichten wird nicht garantiert. Der Versand einer Nachricht geschieht auf eigene Gefahr.
  8. Der Versand von SMS erfolgt nicht über emmis.de direkt. Es wird dazu der Service von www.smsform.de in Anspruch genommen.