Emmis Games
SOCIAL:

The Universim

Springe in The Universim in die Rolle eines Gottes und verwalte und leite deine Zivilisation durch die verschieden Epochen der Zeit . Werde zum Ultimativen Imperium in „The Universim“

WILLST DU GOTT SPIELEN?

Die Zeit ist gekommen. Leite deine heranwachsende Zivilisation durch die verschiedensten Hindernisse des Lebens. Erlebe wie sich alles von den bescheidenen Anfängen durch die folgenden Epochen entwickelt. Du kannst entscheiden ob du als „Gott Herrscher“ die untreuen/ungläubigen mit einer Vielzahl von Göttlichen Fähigkeiten bestrafen willst. Du kannst mit Objekten interagieren, Krankheiten erschaffen oder zahllose Kreaturen in das Weltall schießen. Das ist deine Welt und niemand kann dich stoppen Spaß zu haben.

DIE NUGGETS – GESCHICHTE EINER SPEZIES

Auf deinem Planeten triffst du die Nuggets eine fragile und wacklige Spezies die auf deine Leitung angewiesen ist. Du bist Ihr Gott und schickst Sie zum Bauen, Forschen und um sich zu Entwickeln. Hilf ihnen und sie werden bald anfangen ihre eigene Geschichte in den Sternen zu schreiben. Jeder Nugget ist einzigartig und besitzt ein eigenes Set von Charakteristiken. Genau wie andere lebende Kreaturen, müssen Nuggets einen Zugang zu lebenswichtigen Ressourcen haben um zu Überleben. Das schließt Wasser zum Trinken, Nahrung zum Essen und entspannende Aktivitäten für ein glücklicheres Leben ein. Aber passe auf, einige entspannende Aktivitäten können auch Dinge in die Luft jagen beinhalten, du wurdest gewarnt!

Während du Zeit mit deinen Nuggets verbringst, wirst du sehen, dass sie wie normale Lebewesen agieren. Sie haben ihre eigenen Gedanken und Bedürfnisse, sie treffen von Zeit zu Zeit auch ihre eigenen Entscheidungen. Die Spielentwickler wollen Dir das Gefühl geben das du mit einem lebenden Organismus interagieren fast als würdest du mit einer chaotischen Ameisenfarm rumspielen.

PLANETEN – ORGANISCHES SPIELVERHALTEN

Planeten in The Universim bestehen nicht einfach nur aus beliebig kombinierten Objekten. Ein Planet ist ein komplexer Mechanismus, ähnlich eines Uhrwerks, in dem alle Gegenstände miteinander verbunden sind und jedes von ihnen eine einzigartige Rolle im Ökosystem spielt. Jeder Baum, den Deine Zivilisation fällt, jede Ressource, die sie abbaut und jedes Tier, das sie jagt, wird die Welt, in der sie lebt, beeinflussen. Ein Mangel an Bäumen und hohe Umweltverschmutzung wird die globalen Temperaturen im Laufe der Zeit erhöhen, während rücksichtsloses Jagen oder Fischen die Ursache für das Aussterben bestimmter Arten zur Folge haben kann. Es ist Deine Aufgabe, die Nuggets an die Hand zu nehmen und zu beeinflussen, was sie jagen oder abbauen. Welche Spuren wirst Du und Deine Zivilisation in den Ökosystemen hinterlassen, die Millionen Jahre vor eurer Ankunft existierten? Wirst Du jede verfügbare Ressource nutzen und in beispiellosem Tempo expandieren, oder folgst Du dem durchdachten Plan, eine nachhaltigere Lebensweise für Deine Zivilisation zu erschaffen?

Es sind atmende, lebendige Welten, in denen alles miteinander in Verbindung steht. Unser Ziel ist es, Dir ein, im Gegensatz zu anderen Spielen, in denen Du in die Rolle eines Gottes schlüpfst, einzigartiges Spielerlebnis zu bieten. Jede Entscheidung, die Du oder Deine Zivilisation im Laufe des Spiels trifft, wird Folgen haben.

DIE UMWELT, WIE DU SIE KENNST

In The Universim ist die Natur so wunderschön, allerdings auch so unberechenbar wie eh und je. Jeder Planet birgt einige Überraschungen, die Deine Zivilisation auf die Probe stellen werden. Von Tornados, die alles in ihrem Weg zerstören, zu starken Erdbeben, die die Macht haben, Deine Zivilisation auseinanderzureißen. Wenn Du Dich entscheidest, die Natur schlecht zu behandeln, beachte, dass sie jederzeit zurückschlagen kann. Jeder Planet, den Du entdeckst, birgt auch Schattenseiten. Einige Planeten sind bis zum Rand mit Ressourcen gefüllt und friedlich, andere hingegen bergen viele Gefahren und unfruchtbaren Boden. Nehm Dich also in Acht und sei vorsichtig!

Etwas einfaches wie der Tag-Nacht-Zyklus kann eine wichtige Rolle spielen. So sind Angriffe von wilden Tieren und Temperaturabfälle in der Nacht häufiger. Der Tag bietet ein wenig mehr Sicherheit vor der Unbarmherzigkeit der Natur. Mit der Einbeziehung eines kompletten Vier-Jahreszeiten-Zyklus können sich die Biome eines Planeten drastisch verändern, was es Nuggets immens schwer macht, extreme Winter zu überleben, ohne rechtzeitig vorbereitet zu sein.

  • TITEL: The Universim
  • GENRE: Indie, Simulation, Strategie, Early Access
  • ENTWICKLER: Crytivo
  • PUBLISHER: Crytivo
  • VERÖFFENTLICHUNG: 28. Aug. 2018

Mehr zum Spiel: Steam

The Universim Trailer